Fußball Bundesliga Ergebnisse 9. Spieltag am Samstag

Am heutigen Samstag standen in der Fußball Bundesliga insgesamt sechs Spiele auf dem Programm. Unter anderem waren Tabellenführer Bayern München und der Zweite Borussia Dortmund im Einsatz.

Im Heimspiel gegen Mainz 05 tat sich der FCB lange zeit schwer und lag zur Halbzeit sogar mit 0:1 zurück. Nach dem Wechsel ging es dann allerdings Schlag auf Schlag und die Bayern setzten sich am Ende mit 4:1 durch.

Schwer tat sich auf der BVB. Nach einer frühen Führung schafften es die Dortmunder nicht, den Sack gegen Hannover zu schliessen und so wurde es eine mühsame Partie, die am Ende mit dem Tor des Tages entschieden wurde.

Schalke 04 setzte sich in einem schweren Auswärtsspiel durch ein Tor in der Nachspielzeit mit 3:2 in Braunschweig durch. Frankfurt musste gegen Nürnberg spät den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen und verschenkte damit 2 Punkte.

An der Weser endete die Partie zwischen Werder Bremen und dem SC Freiburg mit 0:0. Das Topspiel am Abend konnte Hertha BSC Berlin mit 1:0 gegen Gladbach für sich entscheiden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.