Freiburg gegen FC Bayern ohne Krmas

Fußball-Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg hat vor dem Heimspiel des 9. Spieltages gegen den FC Bayern München mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Wie der SC mitteilte, fällt nun gegen den deutschen Rekordmeister nun auch Pavel Krmas aus.

Der 29 Jahre alte Defensivakteur plagt sich derzeit mit einer Oberschenkelzerrung herum, wegen der er auch die Einladung der tschechischen National-Elf absagen musste. Für ihn könnten Heiko Butscher oder Oliver Barth zum Einsatz kommen. Zudem muss Freiburg auf die Dienste der Angreifer Tommy Bechmann (Zerrung des Syndesmosebands) und Jonathan Jäger (Entzündung der Achillessehne) verzichten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.