Einmal vorgestellt: „Nachgetreten“ der Fussball-Comic

An dieser Stelle möchten wir einmal Christoph Härringer vorstellen. Der gute Mann spielt zwar überhaupt keinen Fussball, hat aber dennoch was damit zu tun. Der gebürtige Freiburger lebt in Barcelona und zeichnt neben den Comics auch Maskottchen. Fans des SC Freiburg dürfte das „Füchsle“ ein Begriff sein, welches u.a. aus der Feder von Härringer stammt.
Nachgetreten – der Fussball-Comic feierte im Oktober 2005 sein Debüt in der Badischen Zeitung. Nun, rund ein Jahr nach dem Debüt gehört der Comic zu den meistveröffentlichten Comics. Inzwischen erscheint er in über 75 deutschen Tageszeitungen und künftig auch hier. Rund zehn Millionen Leser verfolgen Woche für Woche die Geschichten um die Stars und Sternchen der Fussballszene.
Während der Fussball-WM erschien der Strip jeden Tag, auch in der WELT und WELT am Sonntag. Seine Comics zur WM 2006 gibt’s ab sofort außerdem als Buch.
Das Buch gibt es hier: Nachgetreten


Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.