Boulahrouz auch gegen die Eintracht aus Frankfurt nicht mit von der Partie

Dem HSV wird auch am kommenden Samstag sein Defensiv-Ass Khalid Boulahrouz fehlen. Nachdem er am Donnerstag im Uefa-Cup Hinspiel gegen Kopenhagen noch gelbgesperrt war, fällt er wegen einer Meniskusreizung aus. Auch Raphael Wicky, der einen Muskelfaserriss in der linken Wade erlitt, steht wie auch am Donnerstag nicht zur Verfügung. Wenigsten Paule Beinlich ist wieder fit. Ob er allerdings spielen wird, entscheidet Trainer Doll.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.