Hinrunde ohne Marek Mintal

Marek Mintal wird dem 1. FC Nürnberg den Rest der Hinrunde verletzt ausfallen. Der Torschützenkönig der letzten Saison zog sich, im Training einen Mittelfußbruch zu und muss mindestens bis Mitte November pausieren.

„Marek tut mir wirklich Leid, das Pech verfolgt ihn ja schon seit Saisonbeginn“, erklärte Club-Trainer Wolfgang Wolf. Und weiter: „Ich befürchte mal, dass die Vorrunde für ihn gelaufen ist.“

Via: Sport1.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.