Bundesliga Vorschau 12. Spieltag: BVB vs. VfL Wolfsburg

Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg (Samstag, 15.30 Uhr)

Der amtierende deutsche Fußball-Meister konnte unter der Woche den dringend erforderlichen Sieg in der Champions League einfahren. In der Bundesliga holte das Team von Coach Klopp aus fünf Spielen 13 von 15 möglichen Zählern. Gegen VfL-Coach Magath musste sich Klopp in der Bundesliga sieben Mal geschlagen geben. Ob der BVB mit Bender oder dem in der Champions League überzeugenden Leitner auflaufen wird, wird der Trainer wohl kurzfristig entscheiden.

Die Gäste aus der VW-Stadt holten aus den vergangenen fünf Auswärtsspielen nur einen Zähler, von den letzten vier Liga-Spielen konnten die Wölfe nur eines gewinnen. Wölfe-Trainer Magath verlor keines der letzten vier Auftritte beim BVB.

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen:

BVB: Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Kehl – M. Götze, Kagawa, Großkreutz – Lewandowski

VfL: Benaglio – Ochs, Kyrgiakos, Russ, M. Schäfer – Träsch, Josué – Dejagah, Koo, Hasebe – Mandzukic

Dieser Beitrag wurde unter 1. Bundesliga abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.